Welche Orte sind einen Besuch wert?

Eine solche Frage provoziert naturgemäß genaueres Nachfragen, wo denn so die eigenen Interessen und Präferenzen liegen. Ein Bergfex wird in einer Großstadt eher nicht glücklich und ein begeisterter Museumsbesucher wird wahrscheinlich der schönsten Spreelandschaft wenig abgewinnen.

Wer Superlative in vielfältiger Weise hautnah erleben möchte, kommt an Berlin kaum vorbei. Hier kommen Konzert- und Theaterbesucher ebenso auf ihre Rechnung, wie Museumsenthusiasten. Ob Sie nun gezielt ins Nachtleben eintauchen möchten, lieber Spuren der jüngeren Geschichte erkunden oder die Stille großzügig gestalteter Gartenanlagen genießen, in Berlin sind Sie absolut richtig. Auch kulinarisch bietet Berlin eine äußerst reichhaltige Auswahl.

Aber auf über 350.000 qkm hat Deutschland noch einiges mehr zu bieten. Alleine der Freistaat Bayern wartet mit vielen größeren und kleineren charmanten und romantischen Orten auf und das satte Grün der Wiesen außerhalb des verbauten Gebietes lässt Sie für kurze Zeit die Alltagssorgen vergessen.

Der Norden des Landes hat eine etwas anders gelagerte Art von Charme, die aber durchaus als angenehm bezeichnet werden kann. Die Hansestadt Lübeck beispielsweise hat derart viele schmucke Häuser aufzuweisen, dass Sie vermutlich eine weitere Speicherkarte fügermany-991584_960_720r ihre Kamera benötigen, keine Übertreibung!

Die Insel Rügen ist für Urlaub mit dem Fahrrad bestens geeignet und bietet immer noch viel unberührte Natur, ebenso wie etliche andere Regionen in Mecklenburg-Vorpommern oder Schleswig-Holstein, Sie haben die Wahl.

Zeitgenossen mit abweichender Zielsetzung für den Urlaub zieht es (mit und ohne Fahrrad) gar an den Rhein, sei es nun ganz im Südwesten Deutschlands oder weiter nördlich nach Mainz, Bonn oder Köln. Überall stoßen Sie auf alte Burgen und Schlösser, finden eine gemütliche Unterkunft oder ein Lokal mit deftiger Hausmannskost.

Entlang der Mosel finden Weinliebhaber etwas, was man als Lebenselexier bezeichnen darf. Diese Gegend wurde schon in längst vergangenen Zeiten besiedelt und ist reich an gepflegten Dörfern inmitten von Weingärten und bietet Entspannung pur.

Sie wollen lieber den Komfort einer Stadt, die aber überschaubar ist: Wie wär’s mit Leipzig oder Dresden, Würzburg oder Nürnberg, Bamberg oder Heidelberg?